Kristallheiler

Die Ausbildung umfasst sowohl die Wissensvermittlung als auch die persönliche Schulung. Zugangsvoraussetzung ist die Liebe zu den Steinen. Die Liebe zu den Steinen und den feinstofflichen Welten ist der Schlüssel, und das Wissen darum, dass wir selber Licht sind. Wenn wir uns erkennen in dieser Gemeinsamkeit, die Steine und Menschen haben, ist es leicht das Wissen aufzunehmen, selbst zu erfahren und weiter zu geben. Du solltest sicher sein, dass das Licht Dein Zuhause ist, dass Du Licht bist, denn Du wirst nur Licht erfahren. Steine begleiten uns und lehren uns auf unserem Weg zum Licht. Das innerste Wesen der Steine ist Hingabe und eine Demut, die uns fast unbekannt ist. Sie zeigen und lehren uns, und wir lernen von ihnen. In diesem Ausbildungsseminar werden uns die Lichtwesen der Steine so nah sein wie Schwestern und Brüder. Wir werden mit ihnen kommunizieren und so die Qualitäten der Steine erfahren.

Die Ausbildung wird getragen von der Liebe und dem Licht der göttlichen Mutter, die sich in den verschiedenen Steinen in allen Aspekten zeigt. Durch Dauris Unterstützung werden die Steine und die Liebe der göttlichen Mutter so erfahrbar.

Die Ausbildung gliedert sich in drei Teile, 3x 3 Tage.

Der 1. Ausbildungsteil beinhaltet die Schulung, Steine zu fühlen, Steingruppen kennen zu lernen, Zugehörigkeiten der Steine zu den Chakren und das Grundwissen über die Steine. Darüber hinaus werden erste Erfahrungen mit Behandlungen gemacht.

Im 2. Ausbildungsteil liegt der Schwerpunkt auf der Arbeit mit den Steinen und den Chakren: wie behandele ich Menschen, wie setze ich Steine zur Erdheilung ein.

Es gibt verschiedene Themen, die persönlich durchlaufen werden. Dazu werden Steine in Gruppen zusammengestellt und in ihrer Heilwirkung erfahren.

Im 3. Ausbildungsteil findest du deine persönlichen Heilsteine, mit denen du arbeiten wirst. Du erkennst und übst deine persönlichen Arbeitstechniken, Fähigkeiten und Zuständigkeiten und wirst dabei einzeln geschult.

Kosten: 1.800,- €