Feng Shui

Eine jahrtausend alte Tradition, die dazu dient, Lebens- und Arbeitsbereiche in harmonische Strukturen umzuwandeln.

Energien, die unser ganzes Leben bestimmen, werden in ein Gleichmaß gebracht. Fördernde, unterstützende Energien werden verstärkt und hindernde, blockierende Energien umgeleitet oder entfernt.

Lebens- und Arbeitsbereiche werden so gestaltet, daß jeder sich an seinem Platz wohl fühlen kann.

Die Lebensbereiche in Wohnhäusern werden klar definiert, so daß die Nutzung der einzelnen Räume optimal geschehen kann.

Schon beim Bau von Wohnungen oder Häusern kann mit Hilfe von Feng Shui die optimale Einteilung und Anordnung der Räume geplant und festgelegt werden. Wohnzimmer, in denen wieder gewohnt wird. Küchen, in denen mit Freude gekocht wird. Schlafzimmer, die es leicht machen, zu entspannen und einzuschlafen, vom Tag abzuschalten.

Die entsprechenden fördernden Energien in den Räumen erhöhen die Lebensqualität und machen es leicht, sich in den Räumen wohl zu fühlen.

Für Arbeitsbereiche und Arbeitsplätze gilt dasselbe Prinzip. Mitarbeiter, die gerne zur Arbeit kommen. Angestellte, die kaum krank sind. Kunden, die immer wieder freudig den Laden betreten. Vorgesetzte, die für Harmonie und Ausgeglichenheit im Team sorgen können. Freundliche und friedliche Stimmung am Arbeitsplatz allgemein.

Der entsprechende positive Energiefluß und das beseitigen negativer Energiefelder ermöglichen genau diese Arbeitsstrukturen.

Hierbei ist es nicht notwendig Räume umzubauen, Wände einzureißen oder ähnliches. Die vorhandenen Strukturen werden energetisch so aufgearbeitet, daß nur die Bereitschaft zur positiven Lebens- oder Arbeitsumstellung vorhanden sein muß, um das Feng Shui voll auszunutzen.